Aletta Ocean

Geburtstag: 14.12.1987
Sternzeichen: Schütze
Geburtsort: Budapest, Ungarn
Maße: 80F - 66 - 94 cm (BH - Taille - Hüfte)
Größe: 1,73 m
Gewicht: 60 kg
Augenfarbe: Grau-Grün
Haarfarbe: Schwarz

Website: alettaoceanempire.com

Ihre Besten Pornofilme

Pornstar Biografie:

Aletta Ocean wurde am 14. Dezember 1987 in Budapest, Ungarn mit dem bürgerlichen Namen Dóra Varga geboren. Sie spielte bisher in über 100 Filmen und produzierte zudem zahlreiche Szenen.

Aletta drehte gegen Ende 2006 im Alter von 19 Jahren ihre erste Pornoszene. Durch ihren damaligen Freund, der gelegentlich als Pornodarsteller und später hinter den Kulissen für 21 Sextury Video arbeitete, kam sie mit dem Business in Kontakt.

Nach ihrem Schulabschluss an einer Wirtschaftsschule beschloss sie, hauptberuflich Pornodarstellerin zu werden, und arbeitete danach zunächst unter den Pseudonymen Doris und Aletta Alien.

Wegen ihrer graugrünen Augen und ihrer makellosen Figur war die ungarische Schönheit von Anfang an sehr erfolgreich. Dies zeigte sich auch daran, dass sie nur für die angesehensten Firmen der Pornobranche arbeitete. Dennoch litt sie unter Komplexen wegen ihres Aussehens. Deshalb ließ sich sich Mitte 2008 zunächst die Lippen aufspritzen und ein halbes Jahr später die Brüste vergrößern. Sie änderte ihren Künstlernamen in Aletta Ocean und arbeitete 2009 zweimal für jeweils zwei Monate in den USA. Ende 2009 ließ sie sich die Brüste erneut vergrößern.

Ihre größten Erfolge feierte sie im Jahr 2010. Sie gewann gleich 2 AVN Awards: "Female Foreign Performer of the Year" und "Best Sex Scene in a Foreign-Shot Production" in Dollz House, eine Produktion von Tanya Hyde für das Labels Harmony. Deshalb widmete ihr die Firma Private eine Compilation (mit einer neuen Szene) mit dem Titel "The Private Life of Aletta Ocean".

Aletta Ocean lebte früher in Budapest, wohnt aber heute aufgrund der besseren Verdienstmöglichkeiten in den USA in Beverly Hills.

Sie arbeitete bisher für viele Top-Label wie Daring!, Evil Angel, Harmony, Marc Dorcel, Jules Jordan Video und Brazzers.






What you want more?

EDELPORNOS.DE